Bananen-Walnuss-Muffins

150
Bananen Walnuss Muffins
©tashka2000/stock.adobe.com

Wir greifen, wenn wir gestresst sind, oft zu Seelentröstern. Jedoch sollten wir darauf achten, dass sie auch den Zweck erfüllen, den wir uns erhoffen: Einen wahren Entspannungskick! Aus diesem Grund habe ich dir heute dieses leckere Bananen-Walnuss-Muffin Rezept mitgebracht, welches dich direkt in den siebten Himmel katapultiert und dich jeden Stress vergessen lässt. Bananen enthalten zum einen Tryptophan, welches unser Körper in Serotonin umwandelt. Dies gibt dir einen wahren Glücksboost. Zum anderen sind Bananen reich an Magnesium, Vitamin B6 und Kalium. Diese Vitamine und Spurenelemente sind bekannt für ihre stressreduzierende Wirkung. Walnüsse enthalten ebenfalls viel Magnesium und außerdem viele Vitamine der B-Gruppe.

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Simpel

Du benötigst für die leckeren Muffins:

4 Bananen, reif
240 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
90 g Zucker
60 g Öl
1 Ei
120 ml Milch
100 g Walnüsse, grob gehakt
100 g Schokolade, weiß, grob gehackt

Zubereitung:

1. Die reifen Bananen schälen und anschließend in eine Rührschüssel geben. Als nächstes diese sorgfältig mit einer Gabel zerdrücken.

2. Mehl, Zucker, Eier, Backpulver, Öl, Milch, Zimt und Salz zu den Bananen in die Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut Verführern, bis eine homogene Masse entstanden ist. Je nach dem, wie die Konsistenz ist, noch ein wenig Milch dazugeben.

3. Die gehackten Walnüsse und die weiße Schokolade unterrühren, bis sich die Zutaten gut verteilt haben.

4. Den Teig gleichmäßig auf ca. 15 Muffinförmchen verteilen und anschließend im vorgeheizten Backofen bei 180° Umluft 20 Minuten lang backen.

Et Voila! Fertig!

CBD Produkte von Nordic Oil

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here