Bratkartoffeln mit Zwiebeln und Speck

0
17
Bratkartoffeln und Speck

Sicher kennst Du auch den Moment, in dem Dir alles zu viel wird. Sei es nun, dass Dir der Prüfungsstress über den Kopf wächst, der Chef nicht so möchte wie Du oder Deine Kinder mal wieder nicht alleine spielen möchten. Stress kennen wir alle. Doch müssen wir auch essen und glaube mir, nichts hilft mehr gegen Stress als Bratkartoffeln mit Zwiebeln und Speck!

Dazu benötigst Du für eine Portion:
200 g Kartoffeln festkochend, wahlweise auch vier bis fünf Stück
eine Zwiebel
1 Schinkenspeck am Stück
Salz und Pfeffer nach Belieben
etwas Öl für die Pfanne

Zubehör:
Pfanne und ein scharfes Messer

Zubereitung:

Zuerst schälst Du die Zwiebeln und Kartoffeln, schneidest beides in dünne Scheiben. Dabei sollte das Messer unbedingt scharf sein. Pass bitte auf Deine Finger auf, denn im Falle von Stress ist es am besten möglichst schnell zu schneiden. Stell Dir vor, Deine Stressfaktoren liegen vor Dir und anhand des Messers kannst Du diese kleinschneiden. – Keine Angst vor Wutanfällen, Zwiebeln und Kartoffeln halten das schon aus. Damit Du noch ein wenig mehr zu schneiden hast, folgt als Nächstes der Speck. Diesen schneidest Du in kleine Würfel.
Als Nächstes gibst Du in eine lauwarme Pfanne etwas Öl, wahlweise auch Butter oder Schmalz. Ist diese schön verlaufen, gibst Du die Kartoffeln hinzu und lässt sie anbraten. Einfacher ist es, den Deckel aufzulegen und die Kartoffeln zwischenzeitlich zu wenden.
Wenn die Kartoffeln schon schön braun sind, gibst Du die Zwiebeln und Speckwürfel hinzu. Dabei kannst Du alles auch schon mit Pfeffer und Salz würzen. Wahlweise kannst Du nun auch ein Ei hinzugeben.
Nun lässt Du alles noch etwa 10 Minuten braten, bis die Kartoffeln goldgelb gebraten sind.
Anschließend lässt Du Dir alles schmecken und versuchst Dich auf jede einzelne Kompetente des Essens zu konzentrieren. Mit einem leckeren Getränk zum Nachtisch verfliegt der Stress im Nu und Du hast Zeit zum Entspannen.
Wir wünschen Dir guten Appetit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here