Halte Dein Energieniveau hoch

74
Hohes Energie Niveau
©JEGAS RA/stock.adobe.com

Ein hohes Maß an Energie für das Leben ist wichtig, um den Alltag gut bewältigen zu können, anstatt sich immer erschöpft zu fühlen. Aber wie hältst Du hohe Energieniveaus aufrecht oder erreichst sie sogar? In diesem Beitrag haben wir einige tägliche Tipps für Dich zusammengestellt.

Was ist im Allgemeinen Lebensenergie?

Lebensenergie ist unsere eigene Energie, die wir im Alltag nutzen können. Die Energie, die in unserem Geist und Körper zirkuliert, sorgt für unsere Grundlage und bestimmt das Handeln auf allen Ebenen. Jeder Prozess im Leben benötigt ein gewisses Maß an Energie. Es ist die Voraussetzung für Funktionen, Emotionen und nur dadurch kann der Körper Dinge ausführen oder Handlungen ausüben.

Bewusst essen – besonders im täglichen Leben

Die Ernährung hat einen enormen Einfluss auf das Energieniveau, sodass Du überrascht sein wirst. Wenn Du beispielsweise nach dem Essen von zu fettigem Essen wirklich müde bist, wirst Du es selbst bemerken. Denke daher im täglichen Leben daran, die für Dich am besten geeignete Ernährung zu wählen. Frisches Obst, Gemüse, Nüsse und diverse Samen besorgen Dir und Deiner Familie viel Energie und Kraft. Du kannst sie auch ohne zu zögern zwischen den Mahlzeiten essen, z. B. einen Apfel pro Tag. Gebrauchsfertige Produkte, die Industriezucker und künstliche Zusatzstoffe enthalten, sind echte Energie verbrauchende Produkte und sollten nicht aufbewahrt werden.

Trinkwasser

Damit die verschiedenen Prozesse im Körper richtig funktionieren, brauchen wir genügend Flüssigkeit. Du solltest nicht überdosieren und Dich zwingen ein paar Liter pro Tag zu trinken, um Magenbeschwerden während des Tages zu vermeiden. Wenn Du jedoch die Gewohnheit entwickelst, jeden Tag ein paar Tassen stilles Wasser zu trinken (unser Tipp: natürliche Limonade, für einen frischen Geschmack), hast Du einen hervorragenden Beitrag zur Aufrechterhaltung des Energiehaushalts geleistet und Dein Körper wird es Dir auf Dauer danken.

Regelmäßige Bewegung im Freien

Ob morgens joggen oder nach der Arbeit trainieren, regelmäßige Bewegung während des Tages ist sehr gut. Manchmal muss man einfach vom Schreibtisch aufstehen, Beine und Arme schütteln, sich in der Mittagspause strecken oder mal um den Block herumgehen. Es befreit Dich immer von Schwierigkeiten und bringt Ihnen neue Vitalität. Besuche doch mal die Natur, zum Beispiel einen Wald. Dort wartet frische, saubere Luft auf Dich.

Auch bewusstes Atmen hält uns gesund. Sobald wir kontrolliert und bewusst atmen, beruhigen und stärken wir unser gesamtes physisches und mentales System und absorbieren bewusst Lebensenergie. Diese Achtsamkeit gibt Kraft und Du kannst Dich auf das wesentliche fokussieren.

CBD Produkte von Nordic Oil

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here