Herausforderungen als Chancen begreifen

37
Herausforderungen als Chance sehen
©Africa Studio/stock.adobe.com
CBD Produkte von Nordic Oil

Dass das Leben häufig nicht einfach ist, ist weder eine Neuigkeit noch eine Weisheit. Auch in den von Wohlstand geprägten Industrienationen begegnen uns Menschen häufig Situationen, die herausfordernd sind. Die Frage, warum Du bei Herausforderungen nicht verzagen, sondern eine Chance sehen solltest, ist nachfolgend Gegenstand der Betrachtung.

Herausforderungen sind Chancen

Indem Du eine herausfordernde Situation nur negativ betrachtest und dich ärgerst, entsteht Stress. Du brauchst eine andere Sichtweise, um Stress zu vermeiden und stattdessen positive Energie zu tanken. Denn jede Herausforderung stellt eine Chance für Dich dar, zu wachsen, etwas zu lernen, Lebenserfahrung zu sammeln. Diese positive Sichtweise fällt oft durchaus nicht leicht, ist jedoch immens wichtig, damit Du emotional deine Balance nicht verlierst.

Erfahre, wie Du die Methode in der Praxis umsetzen kannst

Ein Beispiel: Während deines Studiums kommt plötzlich eine für Dich unfassbar schwere Aufgabe. Auch deine Kommilitonen hadern und haben Schwierigkeiten. Zunächst ärgerst Du Dich. Du weißt, dass diese Aufgabe überzogen ist, und dass Du den in der schweren Aufgabe behandelten Stoff nie wieder im Leben brauchen wirst. Hinzu kommt, dass Du den Dozent überhaupt nicht leiden kannst und der Ansicht bist, dass er schlecht erklärt. Was nun? Dir bleiben im Grunde zwei Möglichkeiten: Die erste ist die Stress erzeugende. In dir braut sich ein ungesundes Gemisch aus Wut, Unverständnis und Verzweiflung auf. Die zweite Möglichkeit ist, die Herausforderung als eine Chance zu sehen. Du kannst dir ins Bewusstsein rufen, dass Du nach Bewältigung der Aufgabe stolz auf Dich sein kannst, dass Du dein Durchhaltevermögen bewiesen und gestärkt hast, dass Du deine Intelligenz bewiesen hast, und dass Du jemand bist, dem kein Stein auf seinem Weg zu groß ist. Du wirst Dich nach der Bewältigung der Aufgabe fühlen, wie jemand, der schlichtweg unaufhaltsam ist. Klingt das nicht großartig? Das ist es in der Tat auch!

Fazit

Herausforderungen kannst Du tatsächlich als Chancen begreifen
Das zuvor dargestellte Beispiel ist nur eines von unglaublich vielen. Es verdeutlicht die Methode, mit der Du Stress erzeugendes Verzagen in positive Energie hervorbringenden Mut umwandeln kannst, wenn Du Herausforderungen nicht als Plage, sondern als Chance wahrnimmst. Hoffentlich hast Du dank dieses Artikels einen Aha-Effekt erlebt. Hoffentlich hast Du erkannt, dass man Herausforderungen tatsächlich als Chancen begreifen kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here