Kartoffel- Bacon Rosen

176
Kartoffel-Bacon Rosen
©azurita/stock.adobe.com

Stress kennt mittlerweile jeder. Denn viele denken sich stressen zu müssen, um viel abzuarbeiten. Doch gerade das mindert langfristig die Produktivität. Denn zu viel Stress lässt im Körper das Hormon Cortisol ansteigen und verursacht schwerwiegende gesundheitliche Folgen.
Glücklicherweise kann durch richtige Ernährung der Cortisolspiegel wieder gesenkt werden. Hierzu sollte der Konsum von Zucker, Koffein und ungesunden Transfetten gesenkt werden. Genau um diese Faktoren zu beachten möchte ich dir nun das passende Rezept vorstellen.

Für 4 Personen brauchst du:
6 große Kartoffeln
2 Packungen Bacon
2 EL Öl
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1TL Knoblauchpulver

Zubehör:
Schneidebrett
scharfes Messer
Muffinblech
Schüssel
ggf. Hobel und Sparschäler

Zubereitung:
Zuerst die Kartoffeln schälen und dann in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Scheiben mit Pfeffer, Salz, Öl und Knoblauchpulver in einer Schüssel vermengen und kurz ziehen lassen.
Für jede Rose werden zwei übereinander gelegte Scheiben Bacon benötigt. Die Kartoffeln dann mit einer Überlappung von 2 cm auf den Bacon fächern und anschließend aufrollen.
Die fertig gerollten Rosen in ein vorgefertigtes Muffinblech setzten und in den vorgeheizten Backofen geben. Die Rosen müssen nun ca. 40-45 Minuten bei 200 Grad Ober- und Unterhitze backen.
Nach dem Backen kurz auskühlen lassen und vorsichtig auf der Form lösen.

Guten Appetit!

CBD Produkte von Nordic Oil

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here