Müsli mit Haferflocken, Obst und Nüssen

0
47
Müsli gegen Stress

Stressfreies Frühstück

Essen begleitet uns täglich, es ist lebensnotwendig und dazu meist sehr lecker. In einem stressigen Alltag kann es schwer sein, Freude am Essen und am Kochen zu finden. Dabei stecken in den Lebensmitteln sogar Nährstoffe die helfen können, Stress zu reduzieren und die kognitive Leistung zu unterstützen.

Dieses leckere Müsli mit Haferflocken, Obst und Nüssen soll dir helfen, den Stress zu reduzieren und deinem Körper gleichzeitig Gutes zu tun.

Was brauchst du für eine Portion?

100 ml Milch
60 g Haferflocken
1 Banane (alternativ: 100 g Heidelbeeren)
1/2 EL Leinsamen
30 g Nussmischung

Zubereitung:

Die Banane schälen und mit den Leinsamen, der Nussmischung und den Haferflocken in eine Schüssel geben. Die Milch dazu geben.
Guten Appetit!

In den Haferflocken stecken viele B-Vitamine und Tryptophan. Diese beiden Nährstoffe sind auch in der Banane enthalten. Die Banane enthält zusätzlich Kalium und Magnesium.
In der Nussmischung und den Leinsamen finden sich ebenfalls die B-Vitamine, Magnesium und Kalium, zusätzlich noch Vitamin E.

Die B-Vitamine unterstützen das Nervensystem und helfen bei der Bildung von Signalstoffen. Auch Magnesium und Kalium haben eine wichtige Funktion in den grauen Zellen. Sie sorgen für eine funktionierende Kommunikation zwischen den Nervenzellen.
Tryptophan ist eine Aminosäure die für die Bildung von Serotonin benötigt wird. Serotonin ist auch bekannt als das Glückshormon, da es maßgeblich die Stimmung beeinflusst.
Vitamin E und auch das in der Banane oder den Heidelbeeren enthaltene Vitamin C sorgt für ein leistungsfähigeres Immunsystem. So wird dein Körper zusätzlich für die Abwehr von Krankheiten gewappnet!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here