Risotto mit Parmesan

18
risotto gegen stress

Ich möchte Dir hier gerne mein ganz persönliches Rezept gegen Stress zum Nachkochen vorstellen. Wie jeder weiß, schlägt sich der Stress auf Magen und Darm und genau deshalb werden Lebensmittel verwendet, die Deinem Magen und Darm wirklich guttun!

Was brauchst Du? – Rezept für 2-3 Personen

Einen Blattsalat und 250 g Risotto-Reis, einen pflanzlichen Suppenwürfel (gluten- und laktosefrei), Zwiebel, Lauch und Karotten. Olivenöl. Parmesankäse.

Zuerst eine Karotte, ein wenig Lauch und ein kleines Stück Zwiebel in Würfel schneiden und in der Pfanne mit einem Spritzer nativem Olivenöl kurz anbraten lassen, danach den Suppenwürfel beifügen. Wenn fast keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist, den Reis kurz mit dem zuvor erhaltenen Gemisch schmoren lassen und dann nach und nach je nach gewünschter Menge einen Schöpfer Wasser beimengen.

In der Zwischenzeit den Blattsalat gut waschen. Übrigens kannst Du soviel verwenden, wie Du möchtest, das hängt ganz von Deinem individuellen Geschmack ab. Der Blattsalat ist gut für den Darm und beruhigt den Magen.

Wenn der Risottoreis fast „al dente“ ist (Auch hier kommt es auf Deinen persönlichen Geschmack an. Manche Personen wollen den Reis kernig, andere Menschen bevorzugen ihn weicher.), den zuvor geschnittenen Blattsalat beimengen und ein bis zwei Minuten mit dem Reis garen.

Mit Parmesankäse servieren! Fertig!

Es handelt sich hier um ein einfaches Rezept, das schnell verwirklicht werden kann und sicherlich für Deinen Magen und Darm positive Aspekte mit sich bringt.

In meinem Fall ist es so, wenn ich gestresst bin, dann habe ich stets mit Darmkoliken zu kämpfen. Jetzt habe ich gelernt, mir diesen Risotto zu kochen und die Schmerzen verschwinden in kürzester Zeit. Eine neue Art wieder Freude am Leben zu gewinnen, denn, wenn man Stress hat und dann auch Magen und Darm nicht mehr mitspielen wollen, wird der Lebensstil stark beeinträchtigt und es wird schwierig den Alltag zu bewältigen!

Guten Appetit!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here