Stelle sicher, dass Du einen Plan B hast

28
Plan B text
©Tiko/stock.adobe.com

Plan B: Dein Sicherheitsnetz

Wer sich in der Tretmühle des Alltags befindet, der denkt, dass alles auch anders laufen könnte. Der triste Alltag ließe sich viel besser gestalten. Diese Vorstellung kennen wir alle und sie ist zutiefst menschlich. Der Plan B beschreibt, wie es besser laufen könnte. Nicht Stress und Hektik, sondern Kreativität und Spaß an der Arbeit machen den Tag aus.

Sicherlich ist es schwierig, alles auf einmal zu verändern. Die meisten von uns gehören nicht zu den Abenteurern, die hinter sich alles abbrechen, um in die Welt der neuen Selbstständigkeit aufzubrechen. Veränderungen fangen im Kleinen an. Wer mit seinem Leben unzufrieden ist, muss klären, wo der Schuh im Alltag drückt. Die einfachste Methode ist in diesem Fall, dem Tag eine Bewertung zu geben. Zu überlegen was an einem Tag gut gelaufen ist und auf was verzichtet werden kann. An jedem Tag gibt es etwas, was Dich stört. Gleichzeitig sind es die vielen schönen Kleinigkeiten, die den Tag bereichern. Wenn Du darüber nachdenkst, kommen Dir sicher noch viele andere Ideen, die Dir den Alltag erleichtern können. Das Beste an dieser Reflexion ist aber, dass Dir schnell Ideen kommen, wie sich der Alltag einfacher gestalten lässt. So entsteht ein Plan B.

Der Plan B ist der Ausweg aus Deinem Hamsterrad. Das heißt nicht, dass Du alles, was dich tagtäglich beschäftigt, hinterfragen und ändern musst. Vielmehr gibt er Dir die Sicherheit, die Du brauchst. Anders ausdrückt: Du weißt, worauf es im Alltag ankommt und kannst entsprechend Schwerpunkte setzen. Der Plan B gleicht dem Sicherheitsnetz beim Hochseilakt. Wenn Du ins Straucheln kommst, dann weißt Du, dass Du nicht bis zum Boden fällst und Dich ernsthaft verletzen wirst. Du wirst vor Schlimmem bewahrt und kannst diesen Sturz nutzen und die Fehler, die du gemacht hast in der Zukunft verhindern.

Wie der Name schon sagt, ist der Plan B immer die Alternative zur täglichen Routine. Du kannst ihn aktivieren, wenn Dir alles über den Kopf wächst. Das Schöne daran ist, dass dieses Vorgehen vor allem bei kleinen Aktivitäten große Wirkung zeigt. Nimm für den Weg zur Arbeit das Fahrrad statt das Auto. Frische Luft und Bewegung sind gut für die Gesundheit und das Gehirn wird mehr mit Sauerstoff versorgt. So fängt der Tag direkt viel besser an. Geänderte Routinen bereichern nicht nur, sondern fördern auch Deine kognitiven Fähigkeiten. Deshalb solltest Du immer einen Plan B haben: Er nimmt Dir Druck und macht Dein Leben vielfältig und spannend.

CBD Produkte von Nordic Oil

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here