Übe dankbar zu sein für ein schöneres Leben!

286
Dankbarkeit gegen Stress
©myboys.me/stock.adobe.com

Dankbarkeit ist einer der Schlüssel zum Glück. Du hast so viel, aber nimmst du wirklich alles wahr? Halte an und betrachte, wofür du dankbar sein kannst. Denkst du an dein Geld oder deinen Besitz? Das sind alles materialistische Dinge, die du zum glücklich sein wahrscheinlich gar nicht braucht. Lass das außen vor und lege dein Augenmerk auf die Dinge, die du für selbstverständlich hältst und sage laut: „Danke!“

Dankbar? Wofür?

Die kleinen Dinge, die du übersiehst, sind gar nicht so klein, wie es dir vorkommen mag. Familie und Freunde die hinter dir stehen und dich in deinen Problemen unterstützen sind ein großes Gut. Du hast sie wahrscheinlich von Geburt an und kennt es nicht anders. Dadurch siehst du über den Wert von Menschen die sich für dich interessieren leicht hinweg. „Danke!“

Bist du gesund? Kennst du das Gefühl, wenn nach einem schweren Schnupfen deine Nase wieder frei ist und du durchatmen kannst? Für einige Stunden freust du dich darüber. Dieses Gefühl kannst du über deine Gesundheit jeden Tag haben. Du musst nur aktiv darauf achten. „Danke!“

Sei dankbar für positive Sachen, die dir am Tag passiert sind. Jemand, den du nicht kennst, hat dir heute geholfen. Ein alter Bekannter ist dir zufällig beim Stadtbummel über den Weg gelaufen. Du hast den Bus erwischt, obwohl du zu spät dran warst. „Danke!“

Dankbar? Wie?

„Dankbarkeit ist das Gefühl, wenn sich das Herz erinnert“. Zitat von Life Coach Laura Seiler. Dankbarkeit überstrahlt Selbstmitleid, Neid, Angst und Frustration – und damit die Wurzeln von negativem Stress

Wenn du unsicher bist, wie du dich daran erinnern kannst, mehr Dankbarkeit in deinen Alltag zu bringen, sind hier ein paar Tipps die dir helfen.

Eine bewerte Methode, um sich vor Augen zu führen wie gut das Leben doch zu einem ist, ist ein Tagebuch zu führen. Es reichen wenige Sätze über deinen Tag. Wofür bist du dankbar? Ist es eine Person, ein Geschehnis oder dein allgemeiner Gemütszustand?

Wem das zu aufwendig ist, schreibt sich einfach nur eine kleine Liste, mit einzelnen Worten über die Dinge für die er dankbar ist.

Deine Grundeinstellung kannst du schon damit beeinflussen dir in der Früh bewusst zu machen, worauf du dich an diesem Tag freust. Wofür du jetzt schon dankbar bist, weil du die Chance kriegst es zu erleben.

Das Leben ist immer so schön, wie man es sein lässt. Also lasse dein Leben durch Dankbarkeit schöner werden.

CBD Produkte von Nordic Oil

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here