Vanillige Pudding-Oats mit Walnuss und Himbeeren

66
Pudding Oats mit Himbeeren perfekt gegen Stress
©annapustynnikova/stock.adobe.com

Starte schon morgens entspannt in den Tag! Denn diese Pudding-Oats sind nicht nur unheimlich lecker. Sie steigern auch dein Wohlbefinden und spornen dein Gehirn zu Höchstleistungen an.

Der Hauptbestandteil der Pudding-Oats sind Haferflocken. Sie sind nicht nur für ihre langkettigen Kohlenhydrate bekannt, die lange satt machen. In den kleinen Getreideflocken stecken auch wertvolle B1- und B3-Vitamine sowie Tryptophan. Dieser Stoff wird im Körper in Serotonin umgewandelt, also in pure Glücksgefühle. Wer hiervon zu wenig zu sich nimmt, leidet schnell unter Müdigkeit und Abgespanntheit.
Die Walnüsse in den Pudding-Oats verpassen deinem Gehirn einen zusätzlichen Boost. Sie sind reich an ungesättigten Fetten, Omega-3-Fettsäure, Vitaminen und wichtigen Spurenelementen. Kombiniert mit dem Magnesium aus Bananen und Himbeeren, die den Blutzuckerspiegel regulieren, startest du mit diesem Frühstück perfekt in den Tag.
Kleiner Tipp: Am besten warm genießen, das streichelt die Seele und schont den Magen.

Zutaten:
Für 2 Portionen:
400 ml Sojamilch Vanille (es schmecken auch Mandel- oder Kokosmilch)
500 ml Wasser
80 g Haferflocken (zart schmelzend)
1 Päckchen Vanille-Puddingpulver (37g) zum Kochen
200 g Quark
Zucker oder Süße nach Wahl
1 Banane
50 g Himbeeren (oder andere Beeren)
5 Walnüsse

Zubereitung:
Arbeitszeit: 15 Minuten
400 ml Wasser mit Sojamilch und Haferflocken in einem Topf zum Kochen bringen.
Währenddessen 100 ml Wasser mit dem Puddingpulver verrühren bis sich das Pulver vollständig aufgelöst hat.
Wenn die Haferflockenmischung kocht, den Herd ausschalten. Langsam und unter ständigem Rühren – am besten mit einem Schneebesen – den aufgelösten Pudding unterrühren.
Die Pudding-Oats vom Herd nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Anschließend ebenfalls mit einem Schneebesen den Quark unterrühren. Alles nach Geschmack süßen und in zwei Schalen verteilen.
Die Banane in Scheiben schneiden, die Nüsse hacken. Die Pudding-Oats mit Banane, Himbeeren und Nüssen garnieren und warm servieren.

Tipp: Du kannst natürlich auch eine Schokoladen-Pudding-Oats machen. Dafür einfach die Milch durch eine nicht-aromatisierte Variante ersetzen und anstelle von Vanille- einen Schokopudding auswählen.

CBD Produkte von Nordic Oil

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here