Früher zur Arbeit gehen

20
Früher zur Arbeit gegen Stress

Stress am Arbeitsplatz kann viele Ursachen haben. Angefangen von zu hoher Arbeitsbelastung, über Ärger mit den Kollegen bis hin zu häufigem Druck vom Chef. Fühlst Du Dich nach einem langen Arbeitstag oft völlig ausgepowert? Du schaffst es nach Feierabend gerade noch eine Kleinigkeit zu essen, ehe Du völlig erschöpft auf der Couch landest? An Unternehmungen mit Freunden und Familie ist nicht mehr zu denken. Es kommt nicht selten vor, dass Stress auf der Arbeit mit in den Feierabend genommen wird, sodass er nicht nur das Familienleben beeinflusst, sondern vielen auch den Schlaf raubt.

Früher zur Arbeit gehen gegen Stress

An der hohen Arbeitsbelastung im Betrieb wirst Du wahrscheinlich nichts ändern können. Die Gestaltung Deines Arbeitstages liegt jedoch zum Teil auch an Deiner eigenen Planung. Wenn Du früher zur Arbeit gehst, kannst Du Deinen Tag deutlich entspannter gestalten.
Natürlich ist es sehr verführerisch, sich noch einmal im warmen Bett umzudrehen, wenn morgens in aller Frühe der Wecker klingelt. Dennoch können diese wenigen Minuten schon den ersten Stressfaktor auslösen. Denn Zeit für morgendliche Rituale, wie eine erfrischende Dusche oder eine heiße Tasse Kaffee, bleiben Dir nicht mehr. Während Du zur Bahn hetzt, oder im Stau stehst, spielen sich in Deinem Kopf bereits unangenehme Szenarien ab, wie beispielsweise die missbilligenden Blicke der Kollegen und des Chefs, wenn du auf den letzten Drücker zur Arbeit erscheinst. Selbst wenn diese Szenen nur Deiner Fantasie entspringen, rauben sie Dir schon viel von Deiner Energie, ehe der eigentliche Arbeitstag beginnt.

Entspannt und gelassen in den Tag starten, kann sich nicht nur positiv auf die Arbeit selbst, sondern auch auf das Arbeitsklima auswirken. Dabei kann schon eine halbe Stunde früher im Büro den großen Unterschied ausmachen. Dir bleibt nicht nur Zeit für einen freundlichen Plausch mit den Kollegen, was der Arbeitsatmosphäre zugute kommt. Auch unangenehme Aufgaben lassen sich ohne Zeitdruck bei Arbeitsbeginn gelassener bewältigen.

Schöne Pläne für den Feierabend

Starte Dein Vorhaben am besten sofort, indem Du den Wecker gleich heute Abend eine Stunde früher stellst. Als Motivation können Pläne für spannende oder entspannende Aktivitäten am Feierabend hilfreich sein. Schon lange keinen fröhlichen Abend mehr mit Freunden im Lieblings-Restaurant verbracht? Die Mitgliedschaft im Fitness-Studio besteht auch nur noch auf dem Papier? Dann wird es höchste Zeit, die Tagesplanung umzugestalten, damit auch ein Leben außerhalb des Büros wieder stattfinden kann. Denn Letzteres wirkt sich wiederum positiv auf die Arbeit aus. Je entspannter Du bist, desto entspannter verläuft auch Dein Arbeitstag.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here